Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie



Besucherzaehler

QR Code


 

 

Sehr geehrte Besucher,

der Kleingärtnerverein "Kultur" e.V., möchte sich Ihnen auf diesen Seiten vorstellen.

Sie erhalten einen Einblick über unser Vereinsleben, Aktivitäten und die Geschichte des Gartenvereines.

 


 

Projekt Tafelgärten:

Am 02.04. 2007 wurde in unserem Verein der Spatenstich für Tafelgärten in Leipzig vollzogen und somit die Möglichkeit geschaffen, die Leipziger Tafel e.V. mit selbst angebautem frischem Gemüse, Kräutern und Obst zu versorgen.

9 verwilderte und nicht mehr verpachtbare Gärten sind, unter der Mithilfe von 1 € Jobbern, dafür vorbereitet worden.

7 ABM Kräfte finanziert von der ARGE Leipzig kümmerten sich um die Pflege der Pflanzen und Setzlinge und bereiteten neue Anbauflächen vor. 

Dem Gartenverein entstehen durch diese Initiative, außer den Abgaben an den Stadtverband, keine größeren finanziellen Kosten, die Sämereien und Pflanzen werden durch die Arbeit und Leben BWZ GmbH bezahlt und bereitgestellt .

Die Arbeit wird nach dem ausscheiden von Arbeit und Leben durch Wabe e.V. weitergeführt.

Im Jahr 2017 wurde feierlich dass 10 jährige Bestehen  mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und beteiligten Partnervereinen, der sogenannten Tafelgärten, begangen.

Herr Helgo Schmolke als Projektleiter ist hier die treibende Kraft und das Zugpferd, der auch mit ständig neuen Ideen aufwartet.

Auch 2018 geht es weiter, in diesem Jahr erstmals als 1 Jahresmaßnahme mit 20 Tafelgärtnern von Mai 2018 - Mai 2019, angebaut erstmals Wintergemüse.

Kreatives Gestalten von Naturmaterialen und Holzarbeiten werden in der Schlecht Wetter Zeit in einer separaten Werkstatt durchgeführt.

Die hergestellten Exponate werden an Vereine und Organisationen abgegeben.

 

 

Unsere Meinung ist:

 

Die Idee der Tafelgärten sollte unbedingt fortgeführt werden, damit die Bedürftigen Menschen und somit auch vielen Kindern die Möglichkeit gegeben wird, in den Genuss von frischem Gemüse, Kräutern und Obst zu kommen.

Ab und zu fällt dabei auch mal ein kleiner Blumenstrauß ab, der auch Freude bereitet.

Langzeitarbeitslose oder nicht so einfach zu vermittelnde Menschen finden hier eine sinnvolle Beschäftigung und können so auch behutsam an den Arbeitsmarkt herangeführt werden. 

Zum Erfahrungsautausch mit anderen Vereinen, die unserem Vorbild folgen möchten sind wir jederzeit und gern bereit. 

 

Spielplatz:

Im Juni 2009 fassten wir den Entschluß auch etwas für unsere " kleinen Gartenfreunde" zu tun und bauten in Eigenleistung den lang gewünschten Spielplatz.

Mittlerweile größer ausgebaut, allerdings auch schon etwas in die Jahre gekommen.

 

SpielturmSpielturmLokomotiveLokomotiveLokomotiveLokomotive

 

 

 

                                                                           

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?